Donnerstag, 2. Februar 2012

DemPoem No. 02
Mein Kind

Ein Kind für mich
Ein Sohn
Eine Tochter

Mein Kind bist du
Mein Sohn
Meine Tochter

Kein Kind bin ich
Für dich Sohn
Für dich Tochter

Bleib Mutter dir
Sohn
Bleib Mutter dir
Tochter

Bleib Vater dir
Sohn
Bleib Vater dir
Tochter

Mein Kind bleibst du
Mein Sohn
Meine Tochter

© evelyne w.

 

lintschi liest

 

Kommentare:

  1. Das gefällt mir. Du machst damit deutlich klar, dass man selbst immer das Kind der Mutter bleibt und niemals umgekehrt. Du gehst sehr feinfühlend und sensibel an die Thematik. Es wäre schön, wenn die Menschen daraus lernen würden.
    Die Würde der Menschen ist auch in der Demenz-Erkrankung unantastbar.
    Lg
    Fini

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, ich finde das überhaupt nicht gut, wenn man alte menschen zu kindern herabreduzieren will.

      unsere eltern bleiben unsere eltern, auch wenn sie krank sind. und der umgang mit ihnen muss deshalb auch so gestaltet werden.
      die gesunden haben es in der hand, den kranken ihre würde zu lassen!

      lg lintschi

      Löschen